Deutschland: Beschäftigungsmöglichkeiten für ältere Menschen und Kindererziehung

0

Deutschland sucht Einwanderer, die sich um ältere Menschen und Kinder kümmern, und muss mehr als 100.000 Arbeitnehmer in diesem Sektor ausbilden

 

Deutschland braucht mehr Arbeitskräfte, um sich um ältere Menschen zu kümmern. Daher entstanden wegweisende Projekte, um Einwanderer anzuziehen und sie zur Arbeit in diesem Beruf zu verleiten. Dazu gehörte ein umfassender Plan, der auch die Verbesserung ihrer deutschen Sprache und die Ausbildung in den Vermögenswerten des Berufs beinhaltete.

Nachdem die 35-jährige Asmaa mehr als zehn Jahre zu Hause verbracht hat, um ihre Kinder großzuziehen, möchte sie einen neuen Beruf erlernen. Ich habe in diesem relativ fortgeschrittenen Alter nach der Möglichkeit gesucht, bis ich fand:

Ein professionelles Projekt unter dem Namen: “Arbeitssuche im Altenpflegeberuf” in Offenbach bei Frankfurt. Mit diesem Projekt möchten Sie Migrantinnen ausländischer Herkunft finden, um den Beruf der Altenpflege auszubilden und zu erlernen.

Das Arbeitsteam begleitet und berät die Arbeitsuchenden und stellt sie Unternehmen und Zentren vor, die nach Arbeitskräften in diesem Bereich suchen. „Am Anfang gibt es zwei oder drei Chat-Sitzungen mit dem Arbeitssuchenden

Zuerst trainieren

Danach muss jeder Bewerber eine Ausbildungszeit in einem Pflegeheim absolvieren, um sich mit der Art der Arbeit vertraut zu machen, damit er weiß, ob dieser Beruf überhaupt zu ihm passt.

Derzeit liegt die Zahl der pflegebedürftigen älteren Menschen in Deutschland bei 2,4 Millionen, und bis 2030 werden es voraussichtlich 3,4 Millionen sein. Deutschland muss daher laut Experten mehr als 100.000 Arbeitnehmer in diesem Sektor ausbilden.

Insbesondere im Gesundheitssektor steigt der Bedarf an Arbeitnehmern mit Migrationshintergrund. Daher arbeiten die in diesem Sektor tätigen Zentren daran, junge Menschen für diesen Beruf zu gewinnen. Serena Kira erklärt, warum Arbeitnehmer mit Migrationshintergrund so wichtig sind: “Die Zahl älterer Menschen ausländischer Herkunft steigt als zuvor.” Diese älteren Menschen brauchen jemanden, der sich um sie kümmert, aber er muss in der Lage sein, ihre kulturellen und religiösen Bedürfnisse zu verstehen und mit ihnen in ihrer Muttersprache zu sprechen.

Schwierigkeiten im Beruf

Das größte Hindernis, mit dem Asma Urban am Anfang konfrontiert war, war die deutsche Sprache, da sie sie nicht gut sprach, und sie musste gesundheitsbezogene Materialien in dieser Sprache studieren. Daher besuchen die Auszubildenden täglich einen Deutschunterricht, um ihr Niveau zu verbessern. Dies bemerkte Asmaa, als sich ihre Sprache im Laufe der Zeit verbesserte.

Die zweite Schwierigkeit besteht darin, Familie und Arbeit in Einklang zu bringen, da “sie ihre Arbeit um sechs Uhr morgens beginnen müssen, aber wo ist ein Kindergarten oder eine Schule, die zu diesem frühen Zeitpunkt eröffnet wird?”, Sagt Narges Yelaghi. Das weiß Aida Halilovic (Mutter von zwei Kindern) gut, die um 5:30 Uhr morgens mit der Arbeit beginnen muss. Aber Aida hat eine Lösung gefunden, sagt sie: “Zum Glück helfen mir die beiden Kinder sehr. Sie kommen früh und kümmern sich um die beiden Kinder, und sie helfen auch bei der Hausarbeit.”

Leave A Reply

Your email address will not be published.